Unser Verein

Der Imkerverein Siegen e. V. ist seit dem 06. März 2014 ein gemeinnütziger Verein und im Vereinsregister eingetragen. Wesentlicher Vereinszweck ist die Bienenzucht, der Natur- und Umweltschutz.

Für die Förderung des Naturschutzgedankens in einer langen Vereinstradition und die Verwirklichung von Nachhaltigkeit, insbesondere für die Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung und der Nachwuchsförderung im Imkerwesen, wurde dem Imkerverein Siegen e.V. am 31.10.2014 die Umwelturkunde 2014 des BUND: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland – Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein – verliehen.

Diese ehrende Auszeichnung ist uns Ansporn und Verpflichtung, gerade die Nachwuchs-förderung noch stärker zu intensivieren. Wir verstehen unser Engagement somit als Verpflichtung, für Imkernachwuchs zu werben, die Jungimker auszubilden und die Bienen und unsere Arbeit in den Imkereien unserer Vereinsmitglieder, der interessierten Öffentlichkeit näher zu bringen und für die Bienen und die Imkerei Lobbyarbeit in unserer Stadt zu betreiben. Unser Einsatz ist nicht zuletzt auch unserem Wunsch geschuldet, zum Erhalt unserer schönen und noch gut strukturierten Siegerländer Natur und Landschaft beizutragen.

Im Rahmen der Nachwuchsförderung stellt der Imkerverein Siegen e.V. für Neuimker ein Bienenvolk bzw. einen „Ableger“ (Jungvolk) – ohne Bienenwohnung, die von dem Neuimker zu stellen ist – zur Verfügung. Wir begleiten Neuimker fachlich und praktisch durch das erste Imkerjahr. Aufgrund der finanziellen Unterstützung von Sponsoren, kann der Imkerverein Siegen e.V. Jungimkern zur Ausleihe z. B. Imkereigeräte zur Verfügung stellen, die einen hohen Anschaffungspreis haben. Damit wollen wir gerade auch diejenigen für die Imkerei gewinnen, die im Hinblick auf hohe Anfangskosten eher zurückhaltend sind, mit der Imkerei zu starten.

Der Imkerverein Siegen e.V. hat zurzeit 72 aktive Mitglieder (Stand: April 2017),  hinzu kommen außerdem fördernde Mitglieder. Die Vereinsmitglieder sind überwiegend in der Stadt Siegen einige aber auch im Umland unserer Stadt zu Hause. Ein Vereinsmitglied imkert sogar in der Bundeshauptstadt Berlin. Außerdem haben wir einen aktiven Berufsimker in unseren Reihen, der bis 2015 in Neuseeland arbeitete und momentan eine eigene Imkerei in Deutschland aufbaut.


Mehr Infos: