Alle Beiträge von admin

Grundausbildung für Neuimker Siegen 2021

Grundausbildung für Neuimker
Zetiraum: Februar bis September 2021

Die Grundausbildung soll die Jungimker durch theoretische Ausbildung und praktische Unterweisung in ihrem ersten Bienenjahr begleiten. Die Schulungsinhalte und die neun Termine sind dem Bienenjahr entsprechend angepasst.

  1. Biologie der Honigbiene und artverwandter Insekten
  2. Arbeitsmaterialien und deren Anwendung, Frühjahrsarbeiten
  3. Schwarmbiologie, Ablegerbildung, Rechtsvorschriften
  4. Sommerarbeiten, Konzept einer Betriebsweise, Wachsverarbeitung
  5. Honigernte und Honigverarbeitung
  6. Bienengesundheit  und Varroa im Griff
  7. Pflegearbeiten und praktische Arbeiten
  8. Ein Bienenjahr geht zu Ende, Varroakontrolle im Winter
  9. Fachkundenachweis Honig zum Erhalt des Zertifikates

Veranstalter ist der Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e. V.

Infos und Anmeldungen zu diesen und anderen Terminen gibt es auf den Webseiten von imkerakademie.de.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_8024-1024x683.jpg

Grundausbildung für Imkerinnen und Imker 2019

Grundausbildung für Neuimker

Ort: Obersetzen
Zetiraum: 23. Februar bis 21. September 2019

Die Grundausbildung soll die Jungimker durch theoretische Ausbildung und praktische Unterweisung in ihrem ersten Bienenjahr begleiten. Die Schulungsinhalte und die acht Termine sind dem Bienenjahr entsprechend angepasst.

  1. Biologie der Honigbiene und artverwandter Insekten
  2. Arbeitsmaterialien und deren Anwendung, Frühjahrsarbeiten
  3. Schwarmbiologie, Ablegerbildung, Rechtsvorschriften
  4. Sommerarbeiten, Konzept einer Betriebsweise, Wachsverarbeitung
  5. Honigernte und Honigverarbeitung
  6. Bienengesundheit  und Varroa im Griff
  7. Pflegearbeiten und praktische Arbeiten
  8. Ein Bienenjahr geht zu Ende, Varroakontrolle im Winter
  9. Fachkundenachweis Honig

Veranstalter ist der Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e. V.

Infos und Anmeldungen zu diesen und anderen Terminen gibt es auf den Webseiten von imkerakademie.de.

Fachkundenachweis Honig 2019 – Nicht nur für Imker

 

Am 02. und 03. März 2019 findet im Gasthof Jockebes in Netphen – Irmgardeichen der Jährliche Fachkundelehrgang Honig statt, welcher vom Landesverband Westfälisch Lippischer Imker e.V. veranstaltet wird.

In diesem Lehrgang werden Inhalte wie  z.B. Honigrohstoff, Honigentstehung, Honigreifung, Honigbearbeitung und gesetzliche Verordnungen vermittelt. Das Zertifikat „Fachkundenachweis Honig“ erhält man nach erfolgreichen Bestehen eines Tests. Das Zertifikat ist im Kreise der Imker wichtig, da nur mit diesem Zertifikat – in Verbindung mit der Mitgliedschaft in einem Imkerverein – die Möglichkeit besteht, seinen Honig im allseits bekannten D.I.B. (Deutscher Imkerbund) Glas zu verkaufen.

Die Honigverarbeitung benötigt teilweise sogar mehr Zeit als die restliche Imkerei, da die Ansprüche der D.I.B.-Bestimmungen über die gesetzlich vorgegebenen der Honigverordnung noch hinaus gehen.

Die Veranstaltungen des Landesverband Westfälisch Lippischer Imker e.V. sind für alle zugänglich. Wenn man Interesse an solch einer Veranstaltung hat, kann man sich auch ohne Mitglied eines Imkervereins zu sein anmelden, was auch einige Interessierte der Imkerei machen, die nun  erfolgreich den Lehrgang „Grundausbildung für Neuimker“ begonnen haben.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.imkerakademie.de